Kommunalpolitischer Arbeitskreis Schlier

DLG vor Ort: Besuch auf dem Fohrenhof

In den letzten Jahren wurden in unserer Gemeinde mehrere moderne Milchviehställe neu errichtet. Landschaftlich prägend verdeutlichen diese großen Gebäude den Strukturwandel der heimischen Landwirtschaft besonders eindrücklich. Wie sieht der Tagesablauf in solch einem Milchviehbetrieb aus? Welche Erleichterungen bringt modernste Technik für den Landwirt? Wo liegen die Vorteile für die Tiere? Antworten gibt Familie Batzill im Rahmen einer Hofführung in Fohren

am Samstag 29. April um 14.30 Uhr.

Wir besichtigen den 2015 errichteten Milchviehstall mit ca. 90 Kühen, 65 Jungtieren und zwei Zuchtbullen. Wer immer schon einmal wissen wollte, wie ein Melk­roboter funktioniert und nach welchen Prinzipien ein Biolandbetrieb wie der Fohrenhof arbeitet, ist herzlich eingeladen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

weiter zu:

  |   Seitenanfang  |   nächste Seite »

Radtour Samstag 17. Mai 2014

Was Sie bewegt – interessiert uns. Besuchen Sie mit uns die kommunalpolitischen Brennpunkte in unserer Gemeinde.

Start der  Tour ist um 16 Uhr in Fenken an der Bushaltestelle. Wir radeln dann über Schlier und Wetzisreute nach Unterankenreute

Login